Mit Mit Bildung zum sicheren Arbeitsplatz

Vorbereitung auf die Externen Prüfung - Berufsabschluss nachholen!
Schnell und qualifiziert zum Berufsabschluss und einer sicheren Zukunft - Jetzt die Chance nutzen!

Sie haben Berufserfahrung aber noch keinen Berufsabschluss oder Ihre Ausbildung/Studium abgebrochen? Es gibt jetzt die Möglichkeit schnell und unkompliziert einen qualifizierten Berufsabschluss nachzuholen. Ein anerkannter Berufsabschluss ist oft die Voraussetzung für einen sicheren und fairen Arbeitsplatz. Sichern Sie ihre eigene Zukunft! 

Wir bereiten Sie auf die Prüfung vor. Nach einer entsprechenden Vorbereitungszeit legen sie die IHK-Abschlussprüfungen vor der entsprechenden Kammer ab. 

Voraussetzungen für die Externen Prüfung:

  • mehrere Jahre Arbeitserfahrung in dem angestrebten Ausbildungsberuf d.h. beispielsweise sie können die Prüfung zur Fachkraft für Lagerlogistik ablegen, wenn sie bereits in einem Lager gearbeitet haben. ODER
  • Teilnahme an einer Umschulung / Weiterbildung ohne Abschluss ODER
  • Sie haben Ausbildungszeiten / Studienzeiten die inhaltlich zum angestrebten Beruf passen. 


Sie benötigen Beratung oder haben Fragen? Rufen Sie uns jederzeit an! Wir haben über 20 Jahre Erfahrung.

Angebote - Vorbereitung Externen Prüfung

 

 


Vorbereitung Externen Prüfung - Kaufmann/ -frau für Spedition und Logistikdienstleistungen -
6 - 12 Monate

PDF Download

Vorbereitung Externen Prüfung - Fachkraft für Hafenlogistik - 3 - 6 Monate


Vorbereitung Externen Prüfung - Fachkraft für Lagerlogistik - 4 - 12 Monate

PDF Download

Vorbereitung Externen Prüfung - Fachlagerist/ in 3 - 6 Monate

PDF Download

Vorbereitung Externen Prüfung - Kaufmann/- frau im Groß- und Außenhandel - 6 - 12 Monate

PDF Download

Vorbereitung Externen Prüfung - Kaufmann/ - frau im Einzelhandel - 4 -6 Monate

PDF Download

Vorbereitung Externen Prüfung - Verkäufer / in 3 - 6 Monate

PDF Download


Abschluss
Ein qualifizierter anerkannter Kammerabschluß

Teilnehmerzahl
min. 8 - max.15

Ausbildungszeiten
Montag - Freitag
08:15 - 15:15 Uhr


Kostenübernahme
Die Teilnahme an der Qualifizierung ist für Sie in der Regel kostenfrei.Die entstehenden Kosten trägt bei Erfüllung der persönlichen Förderungsvoraussetzungen Ihre zuständige Agentur für Arbeit / Ihr Jobcenter, durch einen Bildungsgutschein.